Muskelaufbau

Krafttraining

Warum?

Viele Menschen wollen kein Krafttraining machen, weil sie nicht wie Muskelpakete aussehen wollen. Insbesondere die Frauenwelt ist da sehr vorsichtig. Jeder will fit und schlank aussehen, aber die wenigsten wollen massig aussehen.  Aber was hilft jedem von uns, auf den Beinen zu stehen? Was ist unerlässlich, um Treppen zu steigen oder die Einkaufstaschen nach Hause zu tragen? Was hilft uns, schwere Umzugskartons zu tragen und aufrecht zu gehen? Genau: unsere Muskeln. Sie sind eine wichtige Stütze für unser Skelett und für unsere Gesundheit im Allgemeinen.

Egal welche Sportart du am liebsten betreibst: Mit einem an die Bewegungsabläufe und die spezielle Belastung deiner Lieblingssportart angepasstes Muskeltraining kannst du deine Leistung innerhalb kurzer Zeit verbessern und die Verletzungsgefahr reduzieren.

Egal ob du dich auf einen Marathon, ein Radrennen, auf einen Heliskiing-Urlaub, die Golfsaison oder die Skisaison vorbereiten willst: Ich kann dich darin optimal unterstützen, dein persönliches Ziel zu erreichen.

Nach Verletzungen oder Operationen ist es sehr hilfreich, wenn man die Muskeln wieder aufbaut, die durch das lange Liegen, einen Gips oder ähnliches schnell abgenommen haben. Viele sind nach der von den Krankenkasse bezahlten Physiotherapie noch nicht da, wo sie sein möchten. Das Knie ist noch steif, die Schulter schmerzt noch, durch eine Schonhaltung sind andere Körperteile in Mitleidenschaft gezogen worden. Ich kann in solchen Fällen nur wärmstens empfehlen, danach noch ein individuelles Krafttraining anzuhängen. Menschen gewinnen durch Muskeltraining mit Koordinations- und Mobilisationsübungen wieder deutlich an Beweglichkeit, Belastbarkeit und schließlich an Lebensqualität!

 

Aber auch das berufsbedingte, stundenlange Sitzen im Büro oder im Auto ist für den Körper eine starke Belastung, der durch Krafttraining wunderbar entgegengewirkt werden kann! So viele werden von Rückenschmerzen und Verspannungen geplagt. Ein gezieltes, individuell zusammengestelltes Krafttraining kann da echt einen perfekten Ausgleich und  Erleichterung bringen.

Und einer Sache sind sich die meisten Menschen gar nicht bewußt: Ab dem Alter von 40 Jahren baut der Körper kontinuierlich Muskelmasse ab. Das hat nicht nur optische Konsequenzen… Denn der mechanische Zug an den Knochen, der durch Muskelaktivität entsteht, ist maßgeblich am Erhalt der Knochendichte beteiligt. Muskeltraining ist damit ein wichtiger Faktor für die Vorsorge von Osteoporose.

Wie du siehst, gibt es viele Gründe, die dafür sprechen, deine Muskeln mal wieder so richtig zu trainieren. Aber wie soll man das angehen?

So arbeite ich:

Als erstes werden wir besprechen, warum du deine Muskeln aufbauen willst. Willst du einfach nur besser und kraftvoller aussehen oder willst du dich optimal auf einen Wettkampf vorbereiten? Hast du Gelenks- oder Rückenprobleme? Was ist dein persönliches Ziel?
Danach werde ich deinen Ist-Zustand eruieren. Wo bist du stark, wo sind deine Schwächen? Wo bist du verkürzt? Hast du eine Fehlhaltung? Hast du Schmerzen bei manchen Bewegungen?
Dann erstelle ich deinen individuellen Trainingsplan.
Es ist mir im Erstgespräch außerdem wichtig herauszufinden: Stimmt die Chemie? Verstehen wir uns?

Wie läuft das Training dann genau ab?

Wir entscheiden gemeinsam, WO du trainieren willst bzw. kannst. Im Fitness-Studio, Outdoor oder bei dir zu Hause. Wenn wir im Wald oder bei dir im Wohnzimmer oder auf der Terrasse trainieren, nehme ich das notwendige Trainings-Equipment mit. Du brauchst nichts zu kaufen.

Ich kann dich bei jedem Training persönlich betreuen, wenn du es wünschst.
Das macht besonders dann Sinn, wenn du nicht allgemein deine Fitness verbessern möchtest sondern ein konkretes Ziel vor Augen hast (z.B. Wettkampf-Vorbereitung, Reha-Training, Vorbereitung auf die Skisaison).

Du kannst aber mit deinem von mir erstellten Trainingsplan allein für 5-6 Wochen trainieren und dann wieder zu mir kommen. Ich sehe mir deine Fortschritte an und erstelle dir einen neuen, herausfordernden Trainingsplan für die nächsten Wochen. Natürlich zeige ich dir alle Übungen ganz genau, damit du sie sauber ausführst. Wenn du unsicher bist, mache ich Fotos oder Videos von den Übungen und schicke sie dir, damit du jederzeit nachschauen kannst, wie eine Übung genau geht.

Das sagen meine Kunden über mich

Vor 1,5 Jahren fing ich ohne große Erwartungen mit dem Training an. Ich war aber sofort begeistert von Jürgens Fachkompetenz und von seiner sympathischen und motivierenden Art. Als Kunde mit 50+ und einem Schreibtisch-Beruf tut mir das Training einfach gut. Mein steifer Rücken ist nun Geschichte. Ich fühle mich wunderbar!

Max, Geschäftsführer

Ich mache seit 2 Jahren mit, weil es Spaß macht, mir einfach gut tut und weil ich durch die Stabilisierung des Bewegungsapparates einen chronischen Schmerz besser im Griff habe. Ich schätze ganz besonders den verantwortungsbewussten Umgang mit den Teilnehmern, die genaue Übungsanleitung und die Korrekturen. Die gute Stimmung und die druckfreie Atmosphäre auch!

Gudrun, Physiotherapeutin

Vor 4 Jahren fing ich ein paar Monate nach einer Knie-OP mit dem Reha-Training mit Jürgen an. Letztes Jahr nach einem Radunfall und einem doppelten Schambeinbruch dann wieder… Jürgens Fachkompetenz und Einfühlungsvermögen machen ihn sehr vertrauenswürdig. Es gibt einfach Sicherheit auf dem Weg zur Wiederherstellung. Ich bin froh, auf ihn zurückgreifen zu können.

Lisi, Pensionistin

Ich bin von Anfang an schon dabei und es ist nach 3 Jahren immer noch total motivierend! Auf die beiden Trainer ist immer zu 100% Verlass, dass sie darauf aufpassen, dass sich niemand weh tut. Jürgen hat sehr viel Erfahrung als Trainer und findet jederzeit alternative Übungen, wenn jemand eine körperliche Einschränkung hat oder Menschen mit unterschiedlichen Fitness-Levels mitmachen.

Karin, Flugbegleiterin

Nach einer Verletzung laborierte ich eine Weile mit einer schmerzenden Schulter herum. Jürgen konzipierte mein Training immer individuell in enger Abstimmung mit dem Physiotherapeuten. Das Ergebnis nach 1 Jahr: eine schmerzfreie und belastbare Schulter. Beim Golfspiel merke ich nun, dass ich wesentlich mehr Stabilität und Balance beim Golfschwung habe!

Simon, Universitätsassistent

Durch eine schwere Erkrankung ist meine körperliche Leistungsfähigkeit eingeschränkt. Daher habe ich mir professionelle Unterstützung geholt und trainiere 2x pro Woche unter Aufsicht von Jürgen. Es ist kein 08:15 Training sondern ganz individuell. Jürgen hat ein sehr gutes Gespür für die Grenzen seiner Kunden und eine herzliche Art. Mit ihm behält man trotz Höhen und Tiefen die Freude am Training und bleibt dran!

Iris, Volksschullehrerin

Ich kenne Jürgen schon rund 5 Jahre. Dank ihm waren meine Schulterschmerzen beim Golfspiel innerhalb von 2-3 Wochen weg. Meine Schlaglänge hat sich verlängert und ich habe beim Spiel ein besseres Körpergefühl. Jürgen gehört zur neuen Generation von Personal Trainer. Da die Chemie einfach passt, macht es immer Spaß mit ihm zu trainieren!

Flo Raggl, Golf-Pro

Durch die Versteifung von 4 Wirbeln konnte ich ohne Hilfsmittel bis vor Kurzem keine Socken anziehen. Nach 6 Monaten Training (1x pro Woche) kann ich wieder auf ein Motorrad steigen, meine Socken ohne Hilfe anziehen und habe beim Gehen mehr Trittsicherheit. Meine Lebensqualität hat sich stark verbessert und dadurch auch meine Psyche. Geht nicht, gibt’s nicht beim Jürgen!

Sabine, Pensionistin

Als ich vor einem Jahr mit dem Training angefangen habe, hatte ich nach einer Diät 17 kg abgenommen aber ich fühlte mich nicht fit. Jetzt sind weitere 15 kg weg, und ich fühle mich im Alltag einfach viel fitter!

Martin, LKW-Fahrer